Jetzt Speisekammer App gratis sichern

Krisenvorbereitung für Prepper

Jetzt Speisekammer App gratis sichern

⚠️ 47 Tage Überleben - wie lange reich dein Vorrat?

Bist du auf den Notfall vorbereitet? Mit meinem Lebensmittellager bin ich für 47 Tage gesichert. Mit der Speisekammer App siehst du tagesaktuell die Reichweite deines Vorrats.

Besser vorsorgen, als auf Hilfe angewiesen zu sein

Die Bundesregierung in Deutschland sorgt vor - mit Grundnahrungsmitteln für Natur- und Umweltkatastrophen, Tierseuchen und Kraftwerksunfälle. Dafür lagert sie in rund 150 Lagerorten bundesweit Reis, Erbsen, Linsen, Kondensmilch, Weizen, Roggen und Hafer ein. Im Notfall sollen so Lebensmittel in Ballungsgebieten für mehrere Tage bereitgestellt werden können.

Es wird schnell klar, dass bei größeren oder flächendeckenden Katastrophen dieser Notvorrat nicht ausreicht - deshalb wird zusätzlich empfohlen, privat einen Notvorrat anzulegen, der für mindestens 10 Tage ausreicht.

Im Zweifel sind die Lebensmittel und Getränke im eigenen Keller/Vorratskammer jederzeit zugänglich - und werden nicht durch staatliche Stellen rationiert und verteilt. Ebenso lässt sich durch die private Vorsorge viel individueller vorbereiten mit Lebensmitteln, die den eigenen Geschmack treffen und bei Bedarf auch länger als wenige Tage ausreichen.

Zeiten des Wandels

Seit dem Frühjahr 2020 hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff - mit politisch gesteuerten Einschränkungen, Vorgaben und Lockdowns. Dadurch ausgelöste Panikkäufe haben dazu geführt, dass zeitweise Desinfektionsmittel, Seife, Hefe und Toilettenpapier komplett ausverkauft war.

Die Anzahl der Naturkatastrophen nehmen in den letzten Jahrzehnten immer weiter zu, die Versicherungsgesellschaft Munich Re führt darüber Statistik.

Die Flutwasserkatastrophe in Nordrheinwestfalen in 2021 hat gezeigt, wie schnell das Leben der betroffenen Anwohner aus den Angeln gerissen wurde. Bei Stromausfällen, abgeschnittenen Ortsteilen und geschlossenen Supermärkten wird der eigene Vorrat plötzlich überlebenswichtig.

Professionelle Nahrungsvorsorge leicht gemacht - mit einer digitalisierten Speisekammer

Erfasse Lebensmittel mit deiner Handykamera

Scanne den Barcode von über 1,9 Millionen Produkten um deine Lebensmittel schnell und einfach zu erfassen.

Für alle deine Lagerorte

Lege beliebig viele Lagerorte an, an denen du deine Lebensmittel verwaltest.

Weniger Lebensmittel wegwerfen

Der regelmäßige Blick auf das Haltbarkeitsdatum vereinfacht es, Lebensmittel rollierend auszutauschen - und damit weniger Lebensmittel wegzuwerfen.

Mehr Überblick über die Vorräte und die Reichweite (in Tagen!)*

Die Reichweite deines Vorrats sowie deiner Wasservorräte wird in Tagen berechnet und stets aktualisiert.

Individuell abgestimmt auf deinen Haushalt*

Für einen durchschnittlichen Erwachsen wird ein Kalorienbedarf von 2000kcal/Tag angegeben. Dieser Wert schwankt jedoch extrem je nach Alter, Gewicht und Größe. Profitiere von der Berechnung des exakten Wertes.

Verwalte deinen Fluchtrucksack

Für Notfälle, in denen du schnell dein Haus verlassen musst. Verwalte die Inhalte deines Rucksacks, so du diese regelmäßig tauschen kannst und diese frisch bleiben.

Achte auf deine Ernährung

Die App berechnet die Nährwertzusammensetzung deines Vorrats, so dass du Abweichungen (z.B. zu wenig Eiweiß) schnell erkennst.

Synchronisiert mit allen Familienmitgliedern

Füge beliebig viele Mitglieder in deinen Haushalt ein - alle Änderungen werden ohne Wartezeit auf alle Geräte synchronisiert.

In Kürze auch für iOS und Android!

Ende Oktober launchen wir im Apple App Store und im Google Play Store - damit der Blick in deine Speisekammer unterwegs noch einfacher wird.

* diese Funktionen sind Teil des Vorbereitungsmodus und erfordern ein kostenpflichtiges Upgrade

Verwalte deinen Lebensmittelvorrat wie ein Profi

Die folgenden Screenshots direkt aus der App zeigen, wie du mit der Speisekammer App deine Vorbereitungen und deinen täglichen Haushalt vereinfachen kannst.

1. Gewinne Übersicht über deinen Vorrat in der App

Artikelansicht deines Vorrats in der Speisekammer App, mit Produktfoto, Bestand, Haltbarkeitsdatum und vielen weiteren Infos

2. Lege beliebig viele Lagerorte an und scanne Lebensmittel mit deinem Handy

Verwalte beliebig viele Lagerorte, und erhalte für jeden eine direkte Übersicht, wo wieviele Lebensmittel eingelagert sind

3. Erhalte wertvolle Statistiken

Berechne den exakten Energiebedarf deines Haushaltes, um gezielt planen zu können.
Im Vorbereitungsmodus erhälst du direkt die Reichweite deines Vorrats in Tagen.

Wir legen Wert auf Sicherheit

Serverstandort in Deutschland

Verschlüsselung der Kommunikation (HTTPS) und der Daten auf dem Server (AES 256)

Kein Vendor-Lock-In. Exportiere deine Daten als CSV und PDF-Datei.

Für den Katastrophenfall

Vorübergehend Offline-fähig

Die Android- und iOS App speichern die Produktdaten auf dem Gerät, um Internetausfälle vorübergehend zu überbrücken.

Druck der Vorratslisten

Es kann sowohl eine Liste aller Lebensmittel im Haushalt als auch pro Lagerort ein PDF erzeugt werden, das ausgedruckt werden kann, um im Notfall auch ohne Strom zugriffsbereit zu sein.

Was andere sagen

"Hallo Matthias, Hallo Matthias, vielen Dank für den mega Support. Es läuft nun alles :)" - Gruß Michael

"Funktioniert gut und einwandfrei!" - Willi

"Ich habe genau diese Idee auch gehabt, denn das ist eine echte Herausforderung in meinem Leben, ich werfe zu viel Lebensmittel weg." - Viele Grüße, Casper

"Ich schließe gern ein Abo ab, auch um zu sehen ob mein Haushalt ENDLICH professionalisiert sein kann 😀 Danke für die Beratung!" - Irene

Kostenlosen Account anlegen

Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen.

Erstelle deinen kostenlosen Account, mit dem du dauerhaft 30 Artikel kostenlos in unserer Web-App verwalten kannst. iOS und Android Apps folgen in Kürze!