Weihnachtsgeschenke einfach selbst gemacht!

Lass dich inspirieren von den DIY Möglichkeiten, um eine Weihnachtszeit ohne Einkaufsstress zu haben.

Ideen zum beschenken
Was soll ins Geschenk an Weihnachten?

Kräuteröl, Badekugel, Schlüsselanhänger, Seife, Peeling ,Kerzen, Lesezeichen, Kalender, Sirup oder Backmischungen. Das sind die meist vorgeschlagen Ideen, wenn nach „Weihnachtsgeschenke DIY“ gesucht wird. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke sind die nachhaltigste Art um zu beschenken. Es kann die persönliche Note mit einbezogen werden wenn es darum geht, Familie und Freunden eine Freude zu machen. Denn die Geschenke die vom Herzen kommen, sind doch die schönsten Geschenke! Zudem hat man dadurch mehr Zeit um die Weihnachtszeit entspannt und besinnlich zu genießen.

Christmas Presents Idea

Pintrest, Chefkoch, Utopia, Lecker.de und Handmadedecor sind Seiten, die bei der Recherche des perfekten Weihnachtsgeschenks zu Hilfe genommen werden. Doch bei der Masse an Inspirationen fühle ich mich oft überfordert und kann mich nicht so recht entscheiden, was das beste Geschenk ist. Dabei wollen wir dich unterstützen und haben hier eine Auswahl an Ideen aufgelistet, die alle auch last minute umzusetzen sind. Viel spaß beim inspirieren lassen.

Kochbox

Präsentkörbe sind doch die bekannteste Variante, um zu beschenken. Jedoch hat es etwas an Reiz verloren. Seit es Bio-Boxen oder HelloFresh gibt, sind Kochboxen gerne genutzte Alltagsunterstützungen. Warum dies sich nicht zunutze machen? Stelle eine eigene Kochbox in einer tollen Kiste zusammen. Vielleicht sogar vom Lieblingsgericht?

Chai-Sirup

Chai-Flavour ist ein kaum wegzudenkender Zusatz, der gerne in Kaffee oder heiße Milch gegeben wird. Mit wenigen Zutaten kannst du den Sirup selbst zubereiten. Die Flasche mit einem eigenen Label versehen und nett verzieren, macht es optisch schon ganz schön was her.

Zutaten:
300 gr. Zucker
450 ml Wasser
1 TL Gewürznelken
1 TL Kardamon
1 Stange Zimt
2 cm frischen Ingwer

Peeling für die Sinne

Frisch gebrühter Kaffee lässt die Sinne dahin fliegen. Nutzt man dies noch zum entspannten Wellness, erhält man noch eine Portion Entspannung hinzu. Daher entsorge den Kaffeesatz nicht im Bio-Müll, sondern erstelle ein tolles Peeling. 5 EL Kaffeesatz 2 EL Olivenöl Vermenge alles und fülle die Masse in ein Schraubglas. Dies kann ebenfalls durch ein schönes Etikett verschönert werden.

Quelle: lybstes.de
Quelle: lybstes.de

Leporello

Der Begriff Leporello lässt auf etwas Besonderes schließt. Was es meiner Meinung auch ist. Denn es gibt doch nichts Schöneres, als besondere Momente auf einem Foto festzuhalten. Diese dann immer mit dabei zu haben oder als Deko aufgestellt, zaubert es beim Anschauen ein Lächeln auf die Lippen.

Anleitung:
- Karton (länglicher Streifen)
- Graupappe (2 mm Stark)- Dekorpapier
- Buchbinderleim oder anderen starken Kleber
- Gummi
Falte den Karton im Zickzack Muster. (In der Größe, dass ein Foto in einem gefalteten Bereich Platz hat). Schneide die Graupappe so groß aus, dass sie die äußeren Falz Seiten bedeckt. Schneide das Dekorpapier so aus, dass du die Seiten noch auf die Rückseite falten kannst. Klebe das Dekorpapier auf die Graupappe und verklebe die dis dann mit den Außenseiten des gefalzten Kartons. Auf der einen Seite vorher noch den Gummi mit einkleben. Nun kannst du deine Fotos einkleben. Fertig ist dein persönliches Leporello.

Bruchschokolade selber machen
Bruchschokolad selber machen

Bruchschokolade

Du verschenkst gerne was für die Sinne? Wie wäre es mit Bruchschokolade? Diese kannst du ganz individuell mit Topping verfeinern. 600 gr. Schokolade (nach Belieben auch gemischt)Topping (Nüsse, Trockenfrüchte, bunte Streusel, Kräuter, Kekskrümel oder was das Herz begehrt)Schokolade zerbrechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech auslegen. Schiebe das Backblech bei 50 Grad für 10 Minuten in den Backofen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, kannst du mit einer Gabel Muster ziehen und dann mit dem Topping garnieren. Zum Schluss das Blech zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Wenn die Schokolade wieder ausgehärtet ist, kannst du sie zerbrechen und in Gläser füllen.

Weihnachtsdeko im Glas

Du möchtest lieber etwas verschenken, woran man sich noch lange erfreuen kann? Dann wäre Deko im Vorratsglas (zB. Gurkenglas) eine Idee. So kannst du eine kleine Schneelandschaft zaubern und man kann sich noch Jahre daran erfreuen.

Gemeinsamer Ausflug

Zeit zu verschenken ist das wohl kostbarste Geschenk, was man machen kann. So kann ein Ausflug in den Zoo, Kletterwald, ins Museum uvm. eine besondere Idee sein.

Freude Schenken durch Patenschaft für Tiere
Patenschaft für Tiere schenken

Patenschaft für Tiere verschenken

Dem Beschenkten liegen Tiere total am Herzen? Wie wäre es mit einer Patenschaft für ein Tier? Hier kannst du dich an ein Tierheim in der Nähe wenden.

Abo als Geschenk!

Du möchtest Freude und Familie bei der Lebensmittelwertschätzung unterstützten? Wie wäre es, ein Abo für die Speisekammer zu verschenken? Auf jeden Plan bekommst du 15% Rabatt. Gib dafür bei der Buchung einfach den Code "ORANGE15" ein und profitiere von diesem Vorteil. Der Code ist bis 31.12.2021 gültig.

Bist du nun ein Schritt weiter und weißt, was du verschenken kannst? Das freut uns. Schreibe uns gerne an info@speisekammer-app.de und lasse uns wissen, was dein persönlicher Vorteil dieses Beitrags war? Wir freuen uns auf deine Nachricht!