Zu viel der guten Ernte

Im Moment ist für viele Obstsorten Erntesaison. Falls du selbst mehr Obst hast als du verbrauchen kannst, zeigen wir dir eine einfache Möglichkeit dein Obst zum Pflücken für andere freizugeben. Viel Spass dabei!"

Zu viel der guten Ernte

Oft sehen wir reifes Obst oder Gemüse, was nicht geerntet wird. Manche Besitzer schaffen oder wollen nicht mehr ernten.

Wäre es da nicht eine gute Idee, zum Pflücken und Ernten den Baum oder Strauch freizugeben? Einige Landkreise beteiligen sich an der Aktion "gelbes Band". Hier kennzeichnet ein gelbes Band am Baum, dass jeder selbst ernten darf. Wir finden diese Aktion großartig!

Bestimmt gibt es unter euch auch den ein oder anderen Obstbaumbesitzer, der zu viel des Guten hat und gar nicht weiß, dass der Nachbar gerne auch seine großartigen Äpfel probieren möchte.

Vielleicht kennt nicht jeder die Aktion "gelbes Band" und verpasst dadurch ein Ernteerlebnis um die Ecke.

Deshalb haben wir für euch Vorlagen erstellt. Wählt eine, die euch anspricht aus und hängt sie ausgedruckt an eure Tore oder an den Baum. Dies unterstützt zum eifrigen Ernten und es ist ein großer Schritt zur Lebensmittelwertschätzung.